• Securepoint UMA E-Mail Archivierung

    Stichtag 01.01.2017 – Archivierung wird zur gesetzlichen Pflicht – ohne weitere Hintertüren

    Nur noch wenige Wochen, dann gelten sehr strenge Regeln zur Archivierung nach GoBD: Für die E-Mail-Archivierung gelten ab dem 01. Januar 2017 die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff” (GoBD). Es wird keine Hintertüren mehr geben.

     

    Das heißt konkret:

    Betroffen ist jedes Unternehmen, das digitalen Geschäftsverkehr durchführt. Werden Angebote, Rechnungen, Handelsbriefe etc. digital verarbeitet, z. B. per E-Mail gesendet oder empfangen, MUSS spätestens zum 31. Dezember 2016 gehandelt werden!

     

    Unsere Lösung:

    Securepoint E-Mail-Archivierung (UMA)
    Die Archivierung erfolgt gesetzeskonform, revisionssicher und automatisch nach GoBD, HGB, AO, Basel II sowie BSI TR 03125, dem höchsten deutschen Standard. Die automatische Anbringung von qualifizierten Zeitstempeln zum Schutz vor Manipulation von E-Mails und Dokumenten sorgt für eine sichere, nachweisbare Archivierung. Securepoint UMA sorgt zudem dafür, dass Dokumente auf einfachste Weise zum Nachweis wiedergefunden werden können.

     

    Weitere Infos:

     

    Handeln Sie jetzt! Gerne biete ich Ihnen meine IT-Dienstleistungen im Raum Aschaffenburg, Alzenau, Hanau, Fulda und Frankfurt vor Ort und darüber hinaus per Fernwartung an. Ich stehe Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Tel: 06029 / 9922953 oder per Mail: info@wappit.de

     

    Read More
  • Warum unsere Backup-Lösung auch vor LOCKY schützt?

    Der Verschlüsselungs-Trojaner LOCKY ist nach wie vor für viele eine große Bedrohung. Er und seine Abkömmlinge verbreiten sich immer noch rasend schnell. Schutz bietet nur ein mehrstufiges Sicherheitskonzept und im Ernstfall eine ordentliche und regelmäßige Datensicherung.

    Mit unserem Managed Online Backup bieten wir eine hybride Lösung: Neben der lokalen Datensicherung im Unternehmen wird das Backup auch ausgelagert und dezentral gespeichert. Selbst wenn ein Trojaner nun Ihre Systeme und Laufwerke verschlüsselt, bleiben bereits durchgeführte und ausgelagerte Datensicherungen davon unberührt. Die Wiederherstellung Ihrer wichtigen Unternehmensdaten ist problemlos möglich – selbst auf neue Hardware, unabhängig vom Standort!

     

    Managed Online Backup bietet Schutz vor Datenverlust bei:

    • Verschlüsselungstrojanern durch dezentrale Speicherung
    • Diebstahl, Feuer, Wasser, Überspannung, fehlerhafte Bedienung, techn. Defekt

     

    Vorsicht: Backups auf USB-Festplatten und NAS-Laufwerke sind heute nicht mehr ausreichend! Im schlimmsten Fall verschlüsselt der Trojaner diese auch und Ihre Daten sind unwiederbringlich verloren!

    Häufig wird die Wichtigkeit einer Datensicherung erst erkannt, wenn der Datenverlust eingetreten ist. Lassen Sie uns deshalb vorab über neue und sichere Backupstrategien sprechen.

     

    Bildquelle: istockphoto.com, Urs Siedentop

    Read More
  • Krypto-Trojaner Locky weiterhin im Umlauf

    Seit letzter Woche ist der Verschlüsselungs-Trojaner Locky unterwegs, er verbreitet sich rasend schnell – ca. 5 Neuinfektionen pro Sekunde! Bis jetzt gibt es keinen wirksamen Schutz gegen diesen fiesen Schädling.

    Er verschlüsselt nicht nur die Daten auf dem betroffenen Gerät, sondern auch alles was er über das Netzwerk erreichen kann. Also auch Dateifreigaben auf Servern, USB-Festplatten, NAS-Systeme, etc… Im schlimmsten Fall sogar auch Datensicherungslaufwerke, falls diese permanent erreichbar bzw. angeschlossen sind.

    Vorsorge gegen Verschlüsselungstrojaner:

    • regelmäßige Durchführung von Backups / Datensicherungen – intern und extern gelagert!
    • regelmäßige Aktualisierung aller Systeme (Windows, Office, Browser, Plugins, Apps, Tools wie Java, Adobe Reader und Flash …)
    • professioneller Virenscanner, der sich in kürzesten Intervallen mit neuen Signaturen versorgt
    • Ausführen von Makros deaktivieren oder nur nach Rückfrage zulassen (in Microsoft Office)
    • keine Mailanhänge öffnen, die unerwartet eingehen (z.B. Rechnungs-Mails, PayPal-Zahlung)

    Ist der Verschlüsselungstrojaner bereits aktiv, hilft nur noch das sofortige Abschalten der infizierten Geräte – Kontaktieren Sie Ihren IT-Dienstleister!

    Mit unseren ITK-Dienstleistungen und dem Proaktiv IT-Service unterstützen wir Sie in allen Belangen. Nähere Infos hierzu erhalten Sie direkt unter 06029 / 9922953 oder per Mail info@wappit.de

    WAPP IT! Solutions ist ihr persönlicher Partner für IT / TK und WEB Lösungen im Raum Aschaffenburg, Alzenau, Hanau und Gelnhausen.

     

    Bildquelle: istockphoto.com, Urs Siedentop

    Read More
  • Anleitung: Upgrade-Info von Windows 10 dauerhaft ausblenden

    Immer wieder werde ich angesprochen wie man das Windows-10-Update ausblenden kann. Denn nicht jeder möchte jetzt schon upgraden.Doch die Upgrade-Info von Microsoft ist sehr hartnäckig und lässt sich nicht ohne Eingriff ins System dauerhaft ausblenden. Ich stelle Ihnen nun eine Möglichkeit vor:

    Windows 10 Upgrade info ausblenden1. Registry-Editor öffnen (Windowstaste+R drücken, regedit eingeben und ENTER drücken)
    2. Navigieren Sie in der linken Spalte des Registry-Editors zu folgendem Zweig:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate
    – legen Sie einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) an,
    – benenen sie Ihn mit DisableOSUpgrade
    – und setzen den Wert auf „1“

     

    Windows 10 Upgrade info ausblenden3. Navigieren Sie nun im Registry-Editor zu folgendem Zweig:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Gwx
    – legen Sie einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) an,
    – benenen sie Ihn mit DisableGwx
    – und setzen den Wert ebenfalls auf „1“

     

    Hinweis: Möchten Sie irgendwann doch Windows 10 über die Windows-Update-Funktion installieren, so müssen Sie die zuvor angelegten Einträge löschen oder deren Werte auf „0“ setzen.

    WAPP IT! Solutions übernimmt keine Haftung für selbstverschuldete Schäden an Ihren Systemen. Ich empfehle vor jeder Registry-Änderung eine Datensicherung der Registry durchzuführen. Sollten Sie sich Ihrer Sache nicht sicher sein, so nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

    Gerne biete ich Ihnen meine IT-Dienstleistungen im Raum Aschaffenburg, Alzenau, Hanau, Fulda und Frankfurt vor-Ort und darüber hinaus per Fernwartung an. Ich stehe Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Tel: 06029 / 9922953 oder per Mail: info@wappit.de

    Read More
  • ISDN ENDE - ALL-IP 2018

    ISDN Ende: Umschaltung auf All-IP bis 2018

    ISDN ENDE - ALL-IP 2018

    ISDN ENDE – ALL-IP 2018

    Wie die meisten Wissen, befinden wir uns mitten in der Umstellungsphase. Anfang 2015 waren etwa 5 Mio. Anschlüsse bereits auf ALL-IP umgestellt. Ca. 60.000 kommen seitdem pro Woche hinzu. Im Privatkundenbereich macht die Umstellung in aller Regel wenig Probleme, meistens wird lediglich der Router getauscht und neu konfiguriert.

    Im Geschäftskundenbereich gibt es jedoch viel umfangreichere Anforderungen. So ist vorab zu prüfen, ob die derzeit verwendete Hardware IP-fähig ist. z.B. Ihre Telefonanlage. Wissen Sie, ob diese IP-fähig ist? Wissen Sie, ob Ihre Endgeräte, Alarmanlage oder Brandmelder mit ALL-IP funktionieren? Was ist mit Cash-Geräten und Maschinensteuerungen und ISDN-Backup-Leitungen? All dies sollte vorab gründlich geprüft werden.

    Fazit: keinesfalls blind auf ALL-IP wechseln! Gehen Sie das Thema mit Bedacht an. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer ALL-IP-Umstellung! Wir planen, liefern, installieren und betreuen Sie gerne im Raum Aschaffenburg, Hanau, Frankfurt, Gelnhausen und Fulda.

    Wir sind AGFEO Gold-Partner – Zu unseren Telefonanlagen

    Sprechen Sie uns jederzeit an unter 06029 / 9922953 oder per Mail info@wappit.de

     

    Read More
  • WAPP IT! Webseite wieder online

    Endlich sind wir wieder online! Aufgrund vieler Kundenaufträge im IT- und TK-Bereich ist die Neugestaltung unserer eigenen Webseite leider etwas vernachlässigt worden. Sie ist ehrlich gesagt auch noch nicht ganz vollständig. Mit der Zeit werden noch einige Menüpunkte ergänzt und Inhalte mit Leben erfüllt.

    Schauen Sie einfach hin und wieder vorbei oder folgen Sie uns auf Facebook.

    Read More