Anleitung: Upgrade-Info von Windows 10 dauerhaft ausblenden

Immer wieder werde ich angesprochen wie man das Windows-10-Update ausblenden kann. Denn nicht jeder möchte jetzt schon upgraden.Doch die Upgrade-Info von Microsoft ist sehr hartnäckig und lässt sich nicht ohne Eingriff ins System dauerhaft ausblenden. Ich stelle Ihnen nun eine Möglichkeit vor:

Windows 10 Upgrade info ausblenden1. Registry-Editor öffnen (Windowstaste+R drücken, regedit eingeben und ENTER drücken)
2. Navigieren Sie in der linken Spalte des Registry-Editors zu folgendem Zweig:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate
– legen Sie einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) an,
– benenen sie Ihn mit DisableOSUpgrade
– und setzen den Wert auf „1“

 

Windows 10 Upgrade info ausblenden3. Navigieren Sie nun im Registry-Editor zu folgendem Zweig:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Gwx
– legen Sie einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) an,
– benenen sie Ihn mit DisableGwx
– und setzen den Wert ebenfalls auf „1“

 

Hinweis: Möchten Sie irgendwann doch Windows 10 über die Windows-Update-Funktion installieren, so müssen Sie die zuvor angelegten Einträge löschen oder deren Werte auf „0“ setzen.

WAPP IT! Solutions übernimmt keine Haftung für selbstverschuldete Schäden an Ihren Systemen. Ich empfehle vor jeder Registry-Änderung eine Datensicherung der Registry durchzuführen. Sollten Sie sich Ihrer Sache nicht sicher sein, so nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Gerne biete ich Ihnen meine IT-Dienstleistungen im Raum Aschaffenburg, Alzenau, Hanau, Fulda und Frankfurt vor-Ort und darüber hinaus per Fernwartung an. Ich stehe Ihnen von Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Tel: 06029 / 9922953 oder per Mail: info@wappit.de